Bitte beachten:

Grundsätzlich finden alle Kurse & Veranstaltungen

erst ab 6 Teilnehmer statt.


Wir erlauben uns, kurzfristige Absagen aus RĂĽcksichtsnahme auf die anderen Teilnehmer
wie folgend zu berechnen:
7 Tage vor Kursbeginn bei Absage wird der halbe Betrag berechnet!
1 Tag vor Kursbeginn wird der volle Betrag berechnet!

Danke für Euer Verständnis




Bitte bei JEDEM Seminar oder Abend ANMELDEN





Herzlich Willkommen im neuen Jahr der Wunder und Möglichkeiten 2019






Gelegenheit


Medium Mr. Jason Goldsworthy  

Lehrer am Arthur Findley College in England


hier die Infos zum Seminar "Mediumship, mediale Fähigkeiten entwickeln" mit
Jason Goldsworthy. (Lehrer am Arthur Findley College)
Mehr ĂĽber ihn: www.jasongoldsworthy.com

Wow er kommt nach Tirol......Petra fährt nach Tirol um in sein Seminar zu gehen, wer gern mitfährt,
bitte bei Petra Köhne in der Praxis melden.

oder bei alpinfilm@kabeline.at   Frau Renate Ingruber

Termin: Sa. 20./So. 21. Juli 2019
Ort: Hotel Panorama Royal, Bad Häring
Zeit: jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr
Preis: € 190,-


Anmeldung bei:
alpinfilm@kabeline.at
06763319601


Mr. Jason Goldsworthy ist ein berĂĽhmtes englisches Jenseitsmedium, er arbeitet auf dem
Arthur Findley College in England.





Termine 2019



Auratechnik Prüfung Sommer Neuer Termin demnächst 2020


Auratechnik PrĂĽfung Winter   23.11.19 Samstag


mit Herrn Dr. med. Markus Gollmann und Frau Petra Köhne Heilpraktikerin

16.05.19 Donnerstag channeln lernen- Kontakt zu Verstorbenen incl. Training 17-21 Uhr 90 Euro

14.07.19 Sonntag 10 - 17 Uhr Aura-Chirurgie 1. Modul Basic mit Petra Köhne 210 Euro
18.08.19 Sonntag 10 - 17 Uhr Aura-Chirurgie 2. Modul Basic mit Petra Köhne 210 Euro
15.09.19 Sonntag 10 - 17 Uhr Aura-Chirurgie 3. Modul Basic mit Petra Köhne 210 Euro

06.10.19 Sonntag 10 - 17 Uhr Aura-Chirurgie 1. Modul Basic mit Petra Köhne 210 Euro
03.11.19 Sonntag 10 - 17 Uhr Aura-Chirurgie 2. Modul Basic mit Petra Köhne 210 Euro
01.12.19 Sonntag 10 - 17 Uhr Aura-Chirurgie 3. Modul Basic mit Petra Köhne 210 Euro

01.09.19 Sonntag Aura-Chirurgie Live Modul 1 10-17 Uhr mit Petra Köhne 210 Euro
29.09.19 Sonntag Aura-Chirurgie Live Modul 2 10-17 Uhr mit Petra Köhne 210 Euro

Wochenendseminar Aura-Chirurgie Modul 1bis 3    550 Euro incl. Material
19.07.19 Freitag 15-20 Uhr
20.07.19 Samstag 10-17/18 Uhr
21.07.19 Sonntag 10-ca. 16 Uhr

Aura-Technik neuer Ausbildungsbeginn

06.04.19 Samstag 10-17 Uhr Modul I 200 Euro
04.05.19 Samstag 10-17 Uhr Modul II  200 Euro
01.06.19 Samstag 10-17 Uhr Modul III 200 Euro
29.06.19 Samstag 10-17 Uhr Modul IV 200 Euro
20.07.19 Samstag 10-17 Uhr Modul V 200 Euro
31.08.19 Samstag 10-17 Uhr Modul VI 200 Euro
28.09.19 Samstag 10-17 Uhr Modul VII 200 Euro

04.07.19 Donnerstag Liebscher&Bracht mit Dr. Markus Gollmann
in der Praxis bei Frau Dexler Beate Heilpraktikerin Aufkirchenerweg 26, 85445 Oberding




Aura-Chirurgie


Wir arbeiten mit Körpermodellen, Anatomiebücher und je nach Interesse mit Chirurg.
Instrumenten. Man sollte dafür Interesse, Neugierde und was von Vorteil wäre,
wenn medizinisches Grundwissen vorhanden ist! Somit kann man kreativer in der Aura arbeiten und tut sich bei einigen Gesetzmäßigkeiten leichter (kein Muss).
Wir „arbeiten“ somit außerhalb des Körpers mit Drainagen, Sonden, Skalpellen etc. „außerchirurgisch“

FĂĽr die Aura, und damit auch fĂĽr unser Bewusstsein, sind Raum und Zeit praktisch nicht vorhanden. Alles befindet sich in absoluter Gleichzeitigkeit und
„Gleichgültigkeit – alles hat die gleiche Gültigkeit“

„In fünfzehn Jahren werden die heute noch stiefmütterlich behandelte Informationsmedizin, Geistheilungen wie auch die Aurachirurgie ein fester Bestandteil jeder ganzheitlichen ärztlichen Tätigkeit sein“.

Inzwischen ist die Aurachirurgie ein fester Bestandteil in meinem Therapieprogramm. Insbesondere bei chronischen Krankheiten ist sie auĂźerordentlich hilfreich.

Wenn auf den unterschiedlichsten Ebenen nichts ermittelt werden kann, was die Belastung des Patienten erklärt  - seien es körperliche oder psychische Beeinträchtigungen -, liegen die Ursachen offensichtlich jenseits der Möglichkeiten klassischer Diagnose – und Therapiemethoden.                                                             (Quelle: Petra Köhne und Gerhard KlĂĽgl)

Es wird benötigt:  Anatomie Buch, Pendel oder Tensor





Mesmerisches Arbeiten


Magnetopatie und Meridian-Kunde mit Petra Köhne

Franz Anton Mesmer, im vergangenen Jahrhundert als Scharlatan verleumdet. Anton Mesmer war einer der ersten die die Ausstrahlung ihrer Persönlichkeit in das Arzt Patienten Verhältnis einbrachten und dadurch nachweisbar heilten.

Gesundheit war für ihn die Harmonie des Körpers und der Seele
mit der Umwelt - Krankheit bedeutete, dass diese Harmonie gestört war.

Auf der Basis von Mesmers Heilungskonzept wurden neue Behandlungsverfahren entwickelt, die Ära der Psychotherapie begann. Mesmer versuchte zu heilen in dem er ihnen mit Händen, mit Magneten oder auf andere Weise ein nicht fassbares Fluidum übertrug. Zum Heilkonzept der von Sigmund Freud entwickelten Techniken gehört die so genannte Übertragung.

Auf Anfrage






Holistische Zellumprogrammierung mit Petra Köhne


»Blick von oben und allen Seiten« (Zellumprogrammierung bzw. Zellheilung). Ein hochinteressanter Kurs, der es »in sich« hat.
Die Ausbildung wird mit Zertifikat abgeschlossen.

Auf Anfrage





Bewusstseinsschule der spielerischen Intuition


Mit KonzentrationsĂĽbungen in die Mitte kommen.
Hier haben wir die Möglichkeit über "Lebensthemen" zu diskutieren u. zu philosophieren!
Was wollen uns unsere Erlebnisse »sagen«? (könnte ein Thema sein)
Spielerisch Dein Wissen, Deine Intuition hervorholen!

Der Kurs wird ab 6 Personen abgehalten.

Auf Anfrage





Familienstellen


mit Herrn Wolfgang Reithmeier

Das Auflösen von Verstrickungen ist das Ziel des Systemischen Coachings /
des Familienstellens.


Wir fĂĽllen im Leben Rollen aus, die durch das Umfeld, in dem wir uns
aufhalten, geprägt sind: Da mag ein Mann in der Arbeit der geschliffene,
distanzierte Geschäftsmann sein, zu Hause schlüpft er in die Rolle des
Ehemanns, des Vaters, im Verein mit seinen Kumpels ist er vielleicht der
SpaĂźmacher, usw.

Je weniger solche Rollen unserem Naturell, unserem Wesen, entsprechen, desto
eher geraten wir in innere und äußere Konflikte. Manchmal werden wir davon
krank oder geraten in Krisen.

GegenĂĽber dem Einzelcoaching erlaubt das Systemische Coaching /
Familienstellen durch die Mithilfe der Stellvertreter/Beisitzer den Einfluss
von mehreren EinflĂĽssen gleichzeitig darzustellen und die dadurch
entstandene Konflikte aufzuzeigen und zu entwirren. Dabei bieten die
Stellvertreter/Beisitzer durch ihre Reaktionen während der Aufstellung eine
unmittelbare Rückmeldung zur erfolgreichen Konfliktlösung. Die sich zu
Beginn zeigenden Spannungsfelder können mit ihrer Auflösung tiefer
Zufriedenheit  und GlĂĽcksgefĂĽhlen weichen.

Der Klient: auf der Suche nach Zufriedenheit, GlĂĽck, Heil-Sein und mit der
Bereitschaft, seine “Krise” offen zu legen.

Die Stellvertreter/Beisitzer: bereit als Einzelner und in der Gruppe fĂĽr die
Zeit der Aufstellung das “Problem” des Klienten mitzutragen, um dadurch auch
fĂĽr sich  Konflikte aufzulösen und die eigene Wahrnehmung zu schulen.

Der Coach/Aufstellungsleiter: respektvoll, wahrnehmend, einfĂĽhlend und mit
der Erfahrung um Transformationsprozesse zu begleiten.

Die Aufstellungen im Hause von Petra Köhne getragen von den Menschen, die
hier Ausbildungen besuchen, unterrichten oder als Interessierte offen fĂĽr
alternative Methoden sind: Die Mischung von interessierten Neulingen und
geübten Stellvertretern macht Aufstellungen von besonderer Qualität möglich.
Es finden Aufstellungen fĂĽr einzelne Klienten statt ebenso wie Aufstellungen
zu kollektiven Themen.


Termin: Auf Anfrage
Beginn:   18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
GebĂĽhr:  Aufsteller   120,00 Euro   Stellvertreter : Spendenbasis
                      




EFT© (Emotional Freedom Techniques©)


Meridian Klopfen mit Frau Michaela Machabert


EFT© (Emotional Freedom Techniques©) ist eine wunderbare Möglichkeit zur Behandlung von körperlichen und emotionalen Problemen. Diese einfach zu erlernende Klopfakupressur ist für so gut wie alles, wie körperliche Beschwerden, anwendbar und für Jedermann/-frau in kurzer Zeit zu erlernen. Auch für psychische/emotionale Themen (z.B. festgefahrene Glaubenssätze, Ängste, Stress etc.) ist es ein probates Mittel.
Der Grundsatz, dass alles nur eine Störung im Energiesystem des jew. Körpers ist (lt. "Erfinder" Gary Graig), zeigt sich aus meiner Erfahrung als vollkommen richtig. Und es kann von Jedem für sich selbst verwendet werden - also mal ein wirklich funktionierendes Mittel zur Selbsthilfe.

Termin:   auf Anfrage